Nymphenburg

Susi ist zehn Jahre alt und im Besitz eines ganz besonderen Gegenstandes, einer magischen Taschenuhr. Mit ihrer Hilfe ist es Susi möglich in die Vergangenheit zu reisen, um mehr über die Geschichte Bayerns zu erfahren und aufregende Abenteuer zu erleben. Ihre erste Zeitreise führt Susi ins Schloss Nymphenburg bei München, wo sie gleich zu Beginn auf einen geheimnisvollen Jungen trifft.

 

Er erzählt Susi, dass er ein Kurprinz aus dem 17. Jahrhundert ist und im Schloss Nymphenburg wohnt. Susi überredet den Jungen, ihr das Schloss und den Park zu zeigen. Bei ihrem Rundgang treffen sie neben interessanten Persönlichkeiten auf eine sprechende Schlange, einen erhabenen Kauz und den Wächter über die vier Winde. Zu allem Überfluss gesellt sich zu ihnen noch ein weiterer Zeitreisender hinzu, der tiefe Einblicke in die Vergangenheit gewährt.

Mehr erfahren...

Willst du noch mehr über Schloss Nymphenburg erfahren? Dann klicke doch einfach auf einen der Button und du gelangst direkt weiter zu deinem gewünschten Thema. 

Karte